Meister/in Kälteanlagenbau (m/w/d)

Meister/in Kälteanlagenbau (m/w/d)

Meister Kälteanlagenbau (m/w/d)

Zum baldmöglichen Eintritt suchen wir eine/n Meister/in für den Bereich Kälteanlagenbau zur Betreuung der Anlagenbauabteilung Kälte/Klima und Unterstützung des Kundendienst- Teams als Backoffice.

Der Schwerpunkt Ihrer Aufgaben liegt in der Betreuung unserer Kunden im Bereich des Kälte- und Klimaanlagenbaus, direkt oder zusammen mit unseren Projektleitern aus dem Lüftungsanlagenbau. Zudem sind Sie Anlaufstelle für die Service-Techniker/innen im Kundendienst bei schwierigeren Fällen als Backoffice. Abgerundet wird das Profil durch die Neukundengewinnung für das Unternehmen und die Ausbildung unserer Mechatroniker/-innen für Kältetechnik.

Wir erwarten eine abgeschlossene Ausbildung zum Meister / zur Meisterin im Bereich Kälteanlagenbau oder vergleichbar, sowie einen PKW-Führerschein. Optimalerweise haben Sie bereits erste Erfahrungen in den o. g. Bereichen gemacht und besitzen die Ausbildereignung.

Wir bieten Ihnen eine ausführliche Einarbeitung in Ihr neues Tätigkeitsfeld, eine leistungsgerechte Bezahlung sowie regelmäßige Fortbildungen. Die Stellung eines PKW nach der Probezeit ist ebenfalls möglich zur dienstlichen und privaten Nutzung. Ein gutes Arbeitsklima sowie Teilnahme an unserer betrieblichen Altersvorsorge und unserem internen Bonus-Programm gibt es von uns oben drauf!

Als in 2017 bundesweit bestes Unternehmen wurden wir zum 1a-Arbeitgeber im Handwerk ausgezeichnet, was unter anderem dadurch begründet wird, dass unsere Mitarbeiter Ihr Arbeitsumfeld aktiv mitgestalten und somit optimieren können. Arbeit kann effizient sein und dennoch Spaß machen – das ist unser gemeinschaftliches Bestreben. Es erwartet Sie nicht nur ein neuer Arbeitgeber, sondern eine neue Lebenserfahrung – vielleicht genau das, was Sie bisher immer vergeblich gesucht haben?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!

Bewerbungen per Mail richten Sie bitte an: personal@lku.de

Ansprechpartner für Rückfragen:

Andreas Frech,  06861 / 93 07 -0
Christian Maaß,  06861 / 93 07 -0

oder Sie füllen gleich hier ein Formular zur Kontaktaufnahme aus!