Ausbildungsplätze

Mechatroniker/in für Kältetechnik Der Beruf hat eine Ausbildungszeit von 3,5 Jahren und beansprucht in den Bereichen Mathematik und Chemie die Noten "gut" oder "befriedigend" sowie einen Hauptschulabschluss. Eine Verkürzung ist z.B. bei Abiturienten möglich. Schlechtere Noten können während der Ausbildung zu Problemen im schulischen Bereich führen,...

Die Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement dauert je nach Ihrer vorherigen schulischen Bildung 2 bis 3 Jahre und erfordert gute Kenntnisse in Deutsch und Mathematik und einen Hauptschulabschluss. Die Noten sollten in diesen Fächern möglichst nicht schlechter als "gut"sein. Wir erwarten von den Bewerbern, dass strukturiertes...

Der Beruf der Kachelofen- und Luftheizungsbauerin / des Kachelofen- und Luftheizungsbauers wird über 3 Jahre ausgebildet, sofern keine Vorkenntnisse aus ähnlichen Bereichen vorhanden sind. Für den Beruf sind Noten in Mathematik zwischen "befriedigend" und "ausreichend" vorteilhaft und der Hauptschulabschluss sollte vorliegen. Spaß an handwerklichen Arbeiten, vor allem...

Energieanlagenelektroniker/in Elektroniker/in (Gebäudetechnik) Der Beruf der Energieanlagenelektronikerin / des Energieanlagenelektronikers (Elektroniker Betriebstechnik) beansprucht eine Lehrzeit von 3,5 Jahren und setzt Mathematiknoten im Bereich "gut" und "befriedigend" und einen Hauptschulabschluss voraus. Eine Verkürzung ist z.B. bei Abiturienten möglich. Die Ausbildung erfolgt in unserem Elektrobereich geführt von einem...